Freitag, 18. März 2016

Oster - Deko ganz einfach . . .

. . . " Pipperl" (Hühnchen) gehäkelt.

Ja ich weiß, Anleitungen zu dieser Art von Hühnchen gibt es zu Hauf im Internet. Ich habe aber trotzdem ein Workshop für Anfänger geschrieben, so wie ich diese Hühnchen häkle.

Ich habe alle mit der selben Maschenanzahl gehäkelt, die Größe entsteht durch die Stärke des Wollfadens. Da sie nur als Deko verwendet werden (nicht als Spielzeug) hab ich sie ganz einfach mit den abgeschnittenen gesammelten Wollfäden (vom Vernähen) gefüllt.

Bitte eher mäßig füllen, am Kopf oben gar nicht. Prall gefüllt sehen sie nicht so gut aus.

Wienerisches Pipperl (Hühnchen)
gehäkelt ganz einfach
auch super als "Last minute" Geschenk zu verwenden






Ich wünsche all meinen treuen Lesern und Leserinnen
ein "Fröhliches Osterfest"
macht es euch schön und
habt es fein




Print Friendly and PDF

Kommentare:

  1. Danke für die Anleitung. Die Hühner sehen so klasse aus ♥
    Ich hoffe,ich schaffe noch ein Paar bis Ostern.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Oh ist das goldig, ich habe es mir gleich gesichert. Für dieses Jahr schaffe ich sie zwar nicht mehr, aber es kommen ja noch ein paar Ostern. Herzlichen Dank für die Anleitung und viele Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Super süß! ♥ Irgendwann hatte ich mir auch mal eine Anleitung dazu ausgedruckt, aber wer weiß wo sie abgeblieben ist.... :o). So kommt mir Deine gerade sehr recht, nun hab ich sogar eine original Wienerische Ariane-Anleitung :-). Danke fürs Teilen! Ein sonniges WE wünscht Dir Nata

    AntwortenLöschen
  4. Die sind total niedlich geworden. Immer tolle Ideen.
    Viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ariane

    Das sind ja Knuddelige Gesellen :-)
    Eine wunderschöne Dekoration .

    Liebe Grüße von Maren

    AntwortenLöschen
  6. Total niedlich. Danke!
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Arian,
    das ist was für mich, schnell gehäkelt, hach, Hühnchen hatte ich noch nicht, *lach*, da danke ich ganz herzlich für Deine schöne Anleitung,
    wünsche Dir ein frohes Osterfest mit vielen schönen Stunden und schicke liebe Drosselgartengrüße mit.
    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  8. Meine Liebe Ariane,
    Pipperle..ich lach mich schief..gut das du es wieder übersetzt hast. Ihr Wiener habt immer so kecke Wörter, herrlich. Deine Hühnchen sind einsame spitze und eine ganz, ganz tolle Idee für ein schmuckes Mitbringsel. Du bist ein Schatz!
    Wünsche dir ein richtig schönes Wochenende
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Langsam fehlen mir die Worte kann nur immer Lob sagen deine Ideen sind ohne Grenzen .
    Dir auch ein schönes Osterfest Karin

    AntwortenLöschen
  10. Dein Ideen finde ich immer wieder super! Toll sind deine Hünchen geworden!
    Dir auch ein schönes Osterfest liebe Ariane!

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ariane,
    Pipperl, Haserl, Eierl - kann frau immer brauchen - zum verzieren, dekorieren, Geschenkanhänger - super immer wieder Deine Ideen. Vielen Dank auch für Dein Engagement zur Charity Arbeit - TOLL!!! LG Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ariane,
    die Hühner sind ganz toll, zusammen mit dem tollen Körbchen eine schöne Deko nicht nur für Ostern. Es passt generell gut in die Küche zb. :)
    Danke für die Anleitung!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Kiebe Ariane,

    die Hühner sind ja süß! Tolle Osterdeko!

    Liebe Grüße
    deine Karin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...