Dienstag, 29. April 2014

Ich bin ein Glückspilz . . .

... schaut einmal was ich " Schönes" gewonnen habe . . .



Karinsocke hat vorige Woche etwas ganz Liebes auf ihrem Blog ausgeschrieben.
Sie wollte den 501.000sten Besucher mit einem Wollepaket belohnen. Man musste einen Bildschirmshot mit eingeblendetem Counter ihrer Seite per e-mail zu ihr senden.

Und stellt euch vor, ich habe zufällig kurz davor auf ihre Seite geschaut und habe es doch tatsächlich geschafft diese Zahl zu erwischen. Lustig war nur, dass es wer anderer auch noch geschafft hat ihr ein Bild mit genau der Zahl zu senden. Na ja so ein Counter ist halt auch kein Präzisionswerkzeug.

Sie war dann so nett und hat uns beiden ein Paket mit je 500g wunderschöner Obalsockenwolle und eine Sockenschablone, gesendet.

Liebe Karin, wenn du das liest, herzlichen Glückwunsch für über 500 Tausend Blogbesucher und 
allerlichsten Dank für das schöne Paket.





Print Friendly and PDF

Samstag, 26. April 2014

Sockenwollexperiment . . .

... oder wie man aus Industriesockenwolle seine eigene ganz besondere Sockenwolle macht.

Diese verrückte Idee haben Nicole und ich wie folgt verwirklicht!

 Ich habe ein Knäuel Industriesockenwolle, wie dieses hier als Strang aufgewickelt.
 Habe es zu Nicole geschickt.

Sie hat eine dunkelbraune Farbe so gemischt, dass sie genau dazu gepasst hat. Hat dann ein Ende des Stranges damit überfärbt.

Ja das geht wirklich. Wie sie das gemacht hat, müsst ihr sie aber selber fragen.






Hat den veredelten Strang wieder zu mir zurück gesendet






Ich hab daraus diese Herrensocken gestrickt.







Die statt der langweiligen Blockstreifen, jetzt wunderschön wildern und im Juli ein Geburtstagskind erfreuen werden.










Und ich bin jetzt nicht böse, wenn einige von euch sich an den Kopf tippen und sagen: "Die Beiden haben doch einen Vogel". Auf den letzten beiden Bildern sitzt nämlich wirklich einer, ha, ha,ha.


Ich wünsch allen Leserinnen und Lesern
vor allem den Neuen
ein amüsantes Wochenende

Print Friendly and PDF

Mittwoch, 23. April 2014

Topflappen 2/2014 . . .

... hab ich mir ausgedacht. Für eine ganz liebe Person, die blau in ihrer Küche bevorzugt.

Topflappen gehäkelt

 Gehäkelt mit Coats Lyrik 8/8 und gleich als Geschenk versendet.

potholder crochet










Man könnte ihn auch als Topfuntersetzer oder







als Küchendeko verwenden, weil er gar so nett aussieht.











✤  ✤

Kleine Anleitung

-Eine gerade Anzahl von LM anschlagen (bei mir waren es 28)
-zwei Steigeluftmachen und eine Reihe Stb.
-zwei Steigeluftmaschen dann ein Stb. auslassen, in das zweite Stb. 2 Stb. hinein häkeln, ein Stb. auslassen dann wieder 2 Stb. in eines u.s.w.......in das letzte Stb. nur ein Stb.häkeln
Diese beiden Reihen immer wiederholen.

Abschlussrand mit Schlingerl (Schlaufe) und Dekoblümchen wie gewünscht machen.


Print Friendly and PDF

Sonntag, 20. April 2014

Frühlings-Bilder-Socken "Pipihenderl" . . .

...von mir entworfen und freigegeben als Ostergeschenk für alle meine lieben Leser.

Hier findet ihr den Musterchart
für das Pipihenderl rechts und links schauend
als pdf.

Die kleine Bordüre drüber und drunter ist eingestrickt, die Henderl sind im Maschenstich mit 2-fädiger Sockenwolle (4-fädige geteilt) aufgestickt.

Schnabel, Kamm, Füße und die kleinen Piperl habe ich mit 4-fädiger Sockenwolle aufgestickt.

Den chart für den dazu passenden Hahn findet ihr hier








Ich wünsche euch allen 
schöne Osterfeiertage

✿  ✿


Print Friendly and PDF

Donnerstag, 17. April 2014

Babydecke 3/2014 . . .

... wieder Charityarbeit mit Spendenwolle aus einem Sack, den ich von der Mama einer guten Freundin bekommen habe.

Lila ist ja nicht so meine Farbe, aber es wird sich bestimmt eine Mama finden der sie gefällt.

Die Anleitung für die Grannys findet ihr hier.
Und die Anleitung für das V-Muster, das ich in den Seitenstreifen eingebaut habe, findet ihr hier.

Babydecke gehäkelt





Baby blanket crochet



Liebe April-Grüße an meine
Leserinnen und Leser



Print Friendly and PDF

Montag, 14. April 2014

Sneakers mit Rollbündchen . . .

... aus Baumwoll - Restesowo.

Für eine gute Freundin, die mir immer wieder auch etwas Gutes tut .



Mit meiner heißgeliebten Ferse ohne Maschenaufnahme
die bei Damensöckchen besonders gut sitzt.
⬇︎




Print Friendly and PDF

Freitag, 11. April 2014

Babydecke 2/2014 . . .

... wieder als Charityarbeit für Mamje (handarbeitsfrauen.de)

Aus Spendenwolle von Manuela. Da hast du mich ja toll bedacht meine Liebe :-)

Rotes Polygarn, weich und gut zu waschen. Einfach aus Stäbchen und in bestimmten Abständen Blümchen ausgelassen.

Babydecke gehäkelt


Baby blanket crochet


☼ ☂ ☼

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern
ein schönes 
April - Wochenende

☼ ☂ ☼
Print Friendly and PDF

Dienstag, 8. April 2014

So ein schöner Frühling . . .

... da muss ich doch auch wieder einmal ein paar Gartenbilder zeigen.




Auch Essbares ist schon da:

Schnittlauch
Blutampfer
Olivenkraut
Liebstöckel
Bärlauch

 Auch eine Kaiserkrone zeigt schon was in ihr steckt






Tränendes Herz
Gartenveilchen
Tulpen



und Froggy als Wächter



Print Friendly and PDF

Sonntag, 6. April 2014

Frühlingskörbchen . . .

... als Tischdeko.

Vor vielen, vielen Jahren, so Anfang der 70iger, als das Porto zwischen Ö und D noch sehr niedrig war. Hab ich einige Male für meine Freundinnen und mich Riesenpakete Wolle in D bestellt. Man wußte nicht was in dem Paket war, aber es war gut sortiert. Von jeder Qualität/Farbe etwas und meistens 1kg pro Sorte. Frachtfrei um wirklich günstigsten Preis. Ich weiß nicht mehr die Menge aber die Pakete waren so ca. 100 x 60 x 60cm groß.

Super geeignet für ein Bad in der Wolle.

Aus dieser Zeit stammt das Garn aus dem ich die nachfolgenden Frühlingskörbchen gehäkelt habe.



Zuerst habe ich einen Kreis gehäkelt, Anleitung findet man hier, ca 23cm Durchmesser, dann in Runden.
Die Körbchen sind ca. 12cm hoch.
Jetzt warten sie nur dass der Osterhase etwas hinein legt, danach kann man sie auf den Tisch stellen gefüllt mit Obst oder mit Wolle.

❂ ❂ ❂

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende
In Wien scheint die
und die Gartenarbeit macht Spaß

❂ ❂ ❂



Print Friendly and PDF

Donnerstag, 3. April 2014

An - Häkeldecke . . .

... Jänner bis April Teile.

Hier beginnt die Geschichte.

Grannyteil --> Jänner
Grannystripes --> Februar
V-Muster --> März
Beerenmuster --> April

Inclusive dem Aprilteil sieht die Jahresdecke jetzt so aus:


Schön langsam sieht man ja was!
Wenn ich mich schmal mache, kann ich schon die Knie zudecken!



Print Friendly and PDF
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...