Dienstag, 29. Oktober 2013

Eulen- und Mäuse- Handarbeitstaschen . . .

... machen gute Laune.

In beide passt gut ein Sockenstrickzeug etc. hinein.

Sie sind weich, zerkratzen daher keinen Tisch, sehen doch viel besser als ein Nylonsackerl  und das Beste ist sie sind absolut pflegeleicht "machen keinen Mist und fressen kein Brot".

Und wenn ich genug Zeit finde, gibt es sie im November auf meinem Tauschblog.








Print Friendly and PDF

Samstag, 26. Oktober 2013

Stash-Buster-Spiral-Socks once more . . .

... momentan mein Favorit, Socken auf diese Art zu stricken.

Zur Erinnerung, hier ist das Anleitungsvideo.

Wenn man den Dreh einmal heraußen hat, ist es fernsehtauglich, kein vermehrtes Fäden vernähen obwohl man Reste verbraucht.
Ich habe hier je mit einem uni Faden und einem bunten Faden gestrickt.

Ich fange an mit dem uni Faden, stricke das Bündchen, dann nach Video die Spirale mit beiden Fäden, bei der Ferse wieder in uni, der bunte Faden bleibt hängen.

Danach den Fuß wieder die Spirale mit beiden Fäden.
Zu Schluss das Spitzerl wieder mit dem Uni Faden.

Und Voila... so sehen sie aus. 

Ich habe je 2 Reste verbraucht und durch die Farbwahl mein eigenes Farbmuster kreiert.
Und sie wandern schon in die Weihnachtstruhe ✬

Stash-Buster-Spiral-Socks



















✤ ✤ ✤
Print Friendly and PDF

Montag, 21. Oktober 2013

Einen wunderschönen kreativen Herbst . . .

... wünsche ich allen Leserinnen und Lesern meines Blog ❢

Mit diesen Herbstbildern bedanke ich mich für das Interesse an meinen Handarbeiten und für die vielen lieben Kommentare die ich immer wieder erhalte. Kommentare sind halt das Tüpfelchen auf dem i.

Ich bin ja auch brav und kommentiere bei vielen von euch. In diesem Zusammenhang möchte ich anregen, bitte bitte überlegt euch doch die Sicherheitsabfrage auf nein zu stellen, es nimmt viel Zeit weg immer diese komischen Buchstabenfolgen aus zu füllen. Wie man das macht wird hier gut beschrieben.

H E R B S T B I L D E R 
aus unserem Garten









Ein herzliches Willkommen an alle meine neuen 
Leserinnen und Leser ❢

Print Friendly and PDF

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Eulen, Eulen, Eulen gehäkelt . . .

... sind in unseren Garten geflattert.

Anleitung  Eulenmama/Eulenpapa

Anleitung Babyeule (für diesen Link muss man sich wahrscheinlich bei handarbeitsfrau.de anmelden)







20 Stück auf einen Streich







Oben tanzen die Babyeulen







Mama/Papaeulen in ihrer vollen Pracht






Babyeulen kleiner oder größer je nach Wollstärke







Eulenfamilie, verschenkt an eine liebe Freundin

Diese hier hängen an einer schmalen Wand in unserem Wohnzimmer

Eulenharem: Rechts und links Mamas mit Baby in der Mitte der stolze Papa,
die flattern zu einer Freundin nach Puchberg am Schneeberg 









Auch auf dem Ficus -Benjamini
machen sie sich gut, die sind daweil schon gut verpackt in einem Wichtelpaket auf Reisen gegangen


Hier ist die Bilderflut beendet "lach" danke fürs Durchhalten


Print Friendly and PDF

Dienstag, 15. Oktober 2013

Homesocks als Weihnachtsgeschenk . . .

... für eine liebe Freundin mit kleinen Füßen Gr. 36.

Aus 2 Fäden 4-fach Sockenwolle nach dieser Grundanleitung .

Diesmal aber mit Bündchen 1re/1li --> 12 Rd. dann glatt re 30 Rd.
Fersenwand aber nur mit 18 Reihen.

Homesocks

Ich wünsche allen noch schöne Herbsttage
 mit einigen wärmenden Strahlen

Print Friendly and PDF

Samstag, 12. Oktober 2013

Zaubersäckchen gehäkelt . . .

... Überraschungsspieltäschchen, Kirchenspielbeutel, Püppchen im Säckchen, da findet man so einige Namen im Inet. Genäht, gestrickt und auch gehäkelt.

Ich habe im Jahr 2011 eine Anleitung in einem großen Forum veröffentlicht und die will ich jetzt auch meinen lieben Bologleserinnen zugänglich machen.

Es ist eine nicht allzuschwierige Häkelarbeit aus FM, LM und Stb. Sehr gut zu gebrauchen als Charityarbeit für Weihnachtsbasare etc. Ihr dürft es gerne nachmachen und für einen guten Zweck auch verkaufen.

Zaubersäckchen





Gefülltes Säckchen





 Offenes Säckchen
Kinderspielbeutel





Umgeklappt als Puppenbettchen

Püppchen in Säckchen



Alle Einzelteile die sich im Säckchen befinden:
Bettzeug ist genäht
Püppchen gestrickt
Säckchen gehäkelt
Kirchenspielbeutel





 Noch einmal als geschlossenes Beutelchen.
Man kann natürlich auch gekaufte Püppchen hinein legen.
Puppenbettchen gehäkelt





Mit ausgeklapptem Dach als Stubenwagen

Überraschungsspielsäckchen

Man kann auch Tiere dafür verwenden
 Hier gefüllt mit ausgestopften Fingerpüppchen


Die Fingerpüppchen stecken in einem Steckkissen 









Steckkissen Grundlage, unten umklappen










 Rundherum häkeln








Bärchen im Steckkissen schlummert im Stubenwagen










Aber jetzt die Anleitung


Zaubersäckchen gehäkelt:

LM=Luftmasche 
RD=Runde
FM=Feste Masche 
STB= Stäbchen

Mit Häkelnadel Nr.3
Anschlag 14 LM


1. RD : FM, am Ende 3FM in eine und auf der anderen Seite zurück und wieder 3 FM in

eine.Das sind die Zunamen. Die Längsseiten sind ohne Zunahmen. Wir häkeln immer rundherum.

2. -7. RD genau so, das sieht dann aus wie ein ovales, flaches Boot, bei mir war das

13x8cm. Das ist der Korb.

Jetzt mit anderer Farbe 3 RD FM aber ohne Zunahmen, das ist der obere Rand vom Puppenkorb.

Jetzt 1 RD FM nur in das vordere Maschenglied (das das zu mir schaut). In das hintere Maschenglied wird dann das Dach hinein gehäkelt. XXX

Jetzt noch 10 RD FM, wobei ich in der 3., 6. und 9. RD, je 4 FM aufgeteilt zugenommen habe.

Jetzt 1 RD STB (da wird nachher eine Kordel durch gezogen)ZZZ

Letzte Runde, in jedes STB --> 2 STB hinein häkeln,(das ist der Abschluss der dann wieder am Boden liegt. Faden abschneiden und vernähen. Alle anderen Fäden habe ich gleich hinein gehäkelt.

XXX Jetzt zurück zu der RD wo das hintere Maschenglied sichtbar ist.
Über einen Bogen 21 FM häkeln --> 5 Reihen hoch.


In der 6., 7. und 8. Reihe nur jede 2. FM häkeln dadurch entsteht das runde Dach.


Eine Kordel drehen oder häkeln und in der STB-Runde ZZZ einziehen und zusammenknüpfen. 


♡ ♡ ♡
Viel Spaß beim Nachhäkeln und gutes Gelingen
♡ ♡ ♡

Print Friendly and PDF

Mittwoch, 9. Oktober 2013

Einfaches Sockenmuster . . .

... für 4-fach Sockenwolle, Anfängertauglich. Muster geht über 8 Maschen als Seitenstereifen, entweder innen und außen oder nur außen.
Das halbe Muster kann am Fuß weiter geführt werden.

" JOCKEL SOCKEN"

"Jockel-Socken"

Männer oder Sport-Socken



ANLEITUNG:

l = rechte Maschen / knit stitches
- = linke Maschen/ purl stitches

64 Maschen anschlagen auf 4 Nadeln verteilt sind das je Nadel 16 Maschen.
Bündchen: 20 Rd. 2re / 2li

Seitenstreifenmuster: 
4 letzte Maschen auf Nadel Nr.1 + 4 erste Maschen auf Nadel Nr.2 und
4 letzte Maschen auf Nadel Nr.3 + 4 erste Maschen auf Nadel Nr.4

1 Rd. 4li/2re/2li =             ----ll--
1 Rd. 4li/2re/2li =             ----ll--
1 Rd. 2li/2re/4li =             --ll----
1 Rd..2li/2re/4li =             --ll----
Diese vier Reihen immer wiederholen.

Alle anderen Maschen werden rechts gestrickt
Ferse und Spitze nach Wunsch arbeiten.

Gutes Gelingen


Print Friendly and PDF

Sonntag, 6. Oktober 2013

Dicki's . . .

... in Herbstfarben. Schlicht und einfach, aber waaaaaaarm.


Es nützt nichts, der Herbst hat uns voll im Griff und Hundebesitzer müssen täglich raus, also sind Dicki's ein immer willkommenes Geschenk.

Grundanleitung findet ihr hier .

Print Friendly and PDF

Donnerstag, 3. Oktober 2013

my sky . . .

...und das war mein Himmel am 19. September 2013.

Und den schick ich jetzt an die krümelmonsterag zu my sky
dort findet ihr mich unter Nr. 29.

Was es im Internet nicht so alles gibt...ich finde die Idee wunderbar...

Wenn ich in meinem Garten in Wien sitze und den Kopf hebe, sehe ich diesen Himmelsausschnitt.
Am 19. September hat sich außerdem ein Regenbogen quer drüber gelegt und wenn ihr genau schaut, dann seht ihr unten eine kleine Wolken - Ente vorbei ziehen. Ist es nicht schön bei uns?

Himmel
✈ ✈ ✈
Alles Liebe bis zum nächsten Mal
✈ ✈ ✈
Print Friendly and PDF

Dienstag, 1. Oktober 2013

Diesen Herbst - Loop . . .

... habe ich aus meinem Herbst - Überraschungsknäuel - Wichtel gestrickt.

Ich habe genau 80g Sockenwolle Austermann Step mit Aloe Vera und Jojoba Öl verarbeitet.
Rundnadel Nr.4, 100cm lang. Der Loop ist sehr weich und angenehm.

Es hat sehr viel Spaß gemacht daran teil zu nehmen, und Berfi hat mir genau Sachen nach meinem Geschmack und in meinen Farben in das Überraschungsknäuel gewickelt.

♥ Nochmals herzlichen Dank dafür ♥

Aber jetzt die Bilder


Hier der Loop und die ausgewickelten Geschenke, 
eine Schoki und einige Tees haben es nicht mehr auf das Bild geschaft, sorry.


So sieht der Loop aufgelegt aus, das Muster nennt sich 


Ich nenn ihn aber "Meereswellen", 
ob das Muster so stimmt bin ich mir nicht so sicher, 
ich bin nicht so die große Lace-Strickerin.


Und zu dieser Jacke werde ich ihn tragen, sieht er nicht gut aus?



Print Friendly and PDF
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...